Schulter- und Ellenbogenchirurgie: www.vincentius-kliniken.de

Schulter- und Ellenbogenchirurgie

In der Klinik für Unfall und Handchirurgie der St. Vincentius Kliniken versorgen wir  alle Erkrankungen und Verletzungen des Schulter- und Ellenbogengelenkes sowie deren Folgeschäden.

Im Vordergrund jeder Behandlung stehen das persönliche Gespräch und die sorgfältige klinische Untersuchung. Nach Ausschöpfen aller konservativen Maßnahmen bietet die Klinik alle operativen Behandlungsverfahren von minimal invasiven arthroskopischen Verfahren über alle Arten offener Operationen bis hin zur Endoprothetik an. Revisionseingriffe, Muskeltransfer-Operationen, Prothesenwechsel und komplexe Fraktursituationen stellen einen besonderen Stellenwert dar.

Als Konsequenz zahlreicher Empfehlungen, wissenschaftlicher Publikationen und durchgeführter Operationen wurde der Prof. Lehmann vom Nachrichtenmagazin Fokus zu den Top Spezialisten im Bereich der Schulterchirurgie ausgewählt.

Behandlungsspektrum:

Verletzungen der Muskeln und Sehnen

-Arthroskopische und offene Rotatorenmanschettennaht

-Erkrankungen und Verletzungen der langen Bizepssehne, SLAP-Repair, arthroskopische Bizepssehnentenodese

 

Schulterengpass-Syndrome

-Impingement - Syndrom, arthroskopische subacromiale Dekompression

-Arthroskopische Kalkausräumung

-Arthroskopische Therapie der AC Gelenksarthrose


Instabilität des Schultergelenkes

-Arthroskopische und offene Stabilisierung nach Schulterluxation

-Rekonstruktion bei Sternoclaviculargelenks-Luxation

 

Behandlung des Gelenkverschleisses / Arthrose

-Frühbehandlung der Knorpelschäden

-Arthroskopischer „Teil-Gelenkersatz“

-Standard-Endoprothetik der Schulter

-Schaftfreier Oberarmkopfersatz

-Inverse Schulterprothetik

-Arthrolyse bei Schultersteife

 

Behandlung von Frakturen und Frakturfolgen

-Frakturversorgung des Humeruskopfes

-Frakturversorgung  des gesamten Schultergürtels

 

Sportverletzungen und Überlastungsschäden insb. des Überkopfsportlers

-Stabilisierung und Rekonstruktion bei Schultereckgelenkssprengung

-Verletzungen des Bicepsankers und der Bicepssehne

 

Ellenbogen

-Arthroskopische Operationen am Ellenbogen

-Operative Therapie der Epicondylitis (Tennis- bzw. Golferellenbogen)

-Operative Therapie der Ellenbogensteife

-Operative Therapie der Ellenbogeninstabilität

-Operative Therapie der Ellenbogenarthrose

-Distale Bizepssehnenruptur

-Neurolysen

-Operative Therapie des Nervus ulnaris-Syndrom

 

 

Schultersprechstunde

Montag und Donnerstag, Nachmittag


Telefonische Terminvereinbarung im Sekretariat Klinikdirektor Prof. Lehmann


Tel.: 0721 / 81 08 - 37 54, Fax 0721 / 8108 - 3372


Bitte Röntgen-/CT-/MRT-Bilder und Vorbefunde mitbringen