Startseite: www.vincentius-kliniken.de

Chefarzt Prof. Dr. med. Claßen

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie der St. Vincentius-Kliniken. Unsere Seiten geben Ihnen einen Überblick über das Leistungsspektrum und die Ausstattung der Klinik. 

Die Klinik ist in einem Neubau aus dem Jahr 2001 untergebracht und wurde 2014 und 2015 mit Bestrahlungsgeräten modernster Bauart umfassend neu ausgestattet. Wir verfügen über alle modernen technischen Verfahren der kurativen und palliativen Behandlung von Tumorerkrankungen. Daneben wird die Strahlentherapie erfolgreich zur Behandlung degenerativer oder entzündlicher Gelenk- und Bindegewebserkrankungen (z. B. Fersensporn, Tennisellenbogen, Arthrose) eingesetzt. 

Schwerpunkte der Klinik stellen die intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT/VMAT), die kombinierte Radio-Chemotherapie, die Brachytherapie (z. B. bei Prostata-, Gebärmutterhals-, Brust- und Speisenröhrenkrebs) sowie die palliativmedizinische Betreuung dar.

Wir sind ein erfahrenes Zentrum für stereotaktische Hochpräzisionsbestrahlung von Tumoren des Gehirns, der Lunge und der Leber. Mit diesem Verfahren können Tumorerkrankungen oft nebenwirkungsfrei, besonders wirksam und vielfach anstelle einer Operation behandelt werden.



Aktuelle Meldungen: Strahlenklinik wieder unter den Top 100-Kliniken in Deutschland +++ Pressemitteilungen 2014/2017: +++ Leberkrebs +++ Prostatakrebs Dez. 2016 +++ Lymphdrüsenkrebs +++ Bronchialkarzinom +++ Technische Neuausstattung der Strahlenklinik +++