Studien: www.vincentius-kliniken.de

Medizinische Klinik 2 mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie, Immunologie, Pallitivmedizin

Klinische Studien

Patienten der Medizinischen Klinik 2 haben die Möglichkeit, an klinischen Studien teilzunehmen. In diesen Studien werden neue diagnostische oder therapeutische Methoden erprobt. Dadurch besteht die Möglichkeit, am Fortschritt durch modernste medizinische Entwicklungen teilzunehmen, z.B. durch den Einsatz neuer, noch nicht allgemein verfügbarer Medikamente.
Die Teilnahme an Studien ist vollkommen freiwillig. Wir achten bei der Auswahl der Studien, an denen unsere Klinik mitarbeitet, darauf, dass durch umfangreiche Voruntersuchungen die neuen Verfahren und Medikamente sehr genau bekannt sind, um eventuelle Risiken für unsere Patienten soweit wie möglich auszuschließen. Wir schließen uns nur Studien an, von denen wir erwarten, dass eine hinreichende Aussicht besteht, dass unsere Patienten von einem Einsatz der neuen Verfahren profitieren, auch wenn wir dies natürlich nicht garantieren können. Wenn es um den Einsatz neuer Arzneimittel geht, sind diese bereits an einer Anzahl von Patienten geprüft worden.
Alle Studien sind von einer unabhängigen Ethik-Kommission geprüft, und teilnehmende Patienten sind versichert.
In der Regel werden die Studien, an denen die Medizinische Klinik 2 mitarbeitet, von einer Universitätsklinik geleitet.

Eine Kontaktaufnahme ist über unser Studiensekretariat möglich. Unsere Studienassistentinnen stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Studienkoordinationen:

Frau Birgit Koch, Frau Gundula Gruschwitz, Frau Scarlett Filip

Telefon Studiensekretariat: 0721 / 81 08 - 30 03.

Aktuell nimmt die Medizinische Klinik 2 an Studien bei folgenden Erkrankungen teil:

Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)
Kolonkarzinom (Dickdarmkrebs)
Magenkarzinom
Hodgkin-Lymphom
Aggressive und indolente Non-Hodgkin-Lymphome (Lymphknotenkrebs vom Nicht-Hodgkin-Typ)
Chronische lymphatische Leukämie
Chronische myeloische Leukämie
Akute lymphatische Leukämie

Teilnahme an diesen Studien

Wenn Sie an einer dieser Studien teilnehmen möchten, sprechen sie uns an. Wir erklären Ihnen gerne die neuen Behandlungsmaßnahmen und stellen Ihnen Unterlagen zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir an dieser Stelle keine Einzelheiten darstellen können.