Allgemein: www.vincentius-kliniken.de

Medizinische Klinik 2 mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie, Immunologie, Palliativmedizin

Allgemein

Tätigkeitsschwerpunkte der Medizinischen Klinik 2 sind die Diagnostik und die Therapie von Patienten mit hämatologischen, onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie die Palliativmedizin.

Zu den hämatologischen Erkrankungen (Blutkrankheiten) zählen z.B. Anämien (Blutarmut), Störungen der weißen Blutkörperchen (Schwäche des Immunsystems, Leukämien), der Blutplättchen (Blutungsneigung), bestimmte bösartige Erkrankungen wie z.B. Plasmozytom, Morbus Hodgkin und maligne Lymphome (Lymphknotenkrebs).

Die Onkologie befaßt sich mit Krebserkrankungen, z.B. Lungenkrebs, Krebserkrankungen des Magen-Darm-Trakts einschließlich Bauchspeicheldrüse, Nierenkrebs, Blasenkrebs, Brustkrebs und vielen anderen.

Zu den immunologischen Erkrankungen (Krankheiten des Immunsystems) zählt man Krankheitsbilder mit einer Abwehrschwäche (Infektneigung) und Erkrankungen, bei denen sich das Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet (z.B. bestimmte Formen von Rheuma).

Schwerpunkte

Hämatologische, hämostaseologische, onkologische, immunologische Erkrankungen (Bluterkrankungen, Blutgerinnungsstörungen, Tumorerkrankungen, Störungen des Immunsystems.)

Mitarbeiter

Neben dem Chefarzt und vier Oberärzten arbeiten 10 Assistenzärzte/Innen in der Abteilung.

Auf den Stationen A1 und M6 arbeiten insgesamt 25 Krankenschwestern und –pfleger.

Betten

Die Abteilung verfügt über 49 Betten in 10 Einzel-, 15 Zweibett- und 3 Dreibettzimmer auf den Stationen A1 und M6 sowie auf der Internistischen Intensivstation. Die Zimmer sind alle mit Nasszelle ausgestattet.