Therapie: www.vincentius-kliniken.de

Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals- Chirurgie und plastische Gesichtschirurgie

cdscdscdscs

Chirurgische Therapie

Chirurgische Therapie
Chirurgische Therapie

Das Spektrum der chirurgischen Leistungen umfasst die gesamte Chirurgie und Mikrochirurgie des Kopf-Hals-Bereiches, wobei auf eine hochmoderne Ausstattung mit u.a. Operations-Laser, Computer-Navigationssystem und Nerven-Funktionsüberwachung bei den Operationen zurückgegriffen wird. Im Besonderen werden folgende Operationen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt:

  • Plastische und Wiederherstellende Operationen der Ohrmuscheln
  • Mikrochirurgie der Ohres (Mittelohr, Innenohr und Akustikusneurinome
  • Ambulante Operationen von Kindern mit Rachenpolypen und Mittelohrerguß
  • Tumorchirurgie des Ohres und der Ohrschädelbasis
  • Minimalinvasive endonasale Operationen der Nasennebenhöhlen mit Mikroskop, Endoskop und  Computer-Navigationssystem
  • Plastische Chirurgie zur Korrektur von angeborenen und erworbenen Formveränderungen der äußeren und inneren Nase
  • Laser-Chirurgie der Nase
  • Chirurgie der vorderen Schädelbasis und des Gesichtsschädels bei Entzündungen, Verletzungen und Tumoren
  • Operationen an der Augenhöhle und den Tränenwegen bei dortigen krankhaften Veränderungen in Kooperation mit der Augenklinik
  • Operationen bei gutartigen Erkrankungen im Mund-Rachenraum und Kehlkopf (inkl. stimmverbesserender Operationen)
  • Große Kopf-Hals-Tumorchirurgie und Laser-Tumorchirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Stimmverbessernde Operationen des Kehlkopfes
  • Komplette Chirurgie der Halsorgane (obere Atem- und Speisewege) inklusive
  • Operationen gutartiger und bösartiger Erkrankungen der Schilddrüse mit Mikroskop und Nervenmonitoring
  • Operationen der Speicheldrüsen ggf. mit Mikroskop und Nervenmonitoring
  • Gesichtsnerven-Chirurgie
  • Chirurgische Entfernung von Hautveränderungen im Kopf-Hals-Bereich mit plastischer Rekonstruktion

Darüber hinaus wird eine umfangreiche Palette  plastischer und ästhetischer Operationen (Link zu Plastische Chirurgie) im Gesichts- und Halsbereich durchgeführt.Der chirurgischen Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen folgt in der Regel eine medikamentöse Behandlung durch den Internisten/Hausarzt oder ansonsten durch die Medizinische Klinik I.

Konservative Therapie

  • Therapie des akuten Hörsturzes und störender Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Behandlung schwerer Infektionen des Kopf-Hals-Bereiches
  • Behandlung akuter Schwindelzustände bei Erkrankung der Gleichgewichtsorgane
  • Palliative Tumortherapie
  • Behandlung von Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen (auch ambulant!)
  • Behandlung allergischer Erkankungen (überwiegend ambulant)