- Arzneimittelherstellung: www.vincentius-kliniken.de

Herstellungslabor

Rezeptur - Defektur
Ein Teil der im Krankenhaus benötigten Arzneimittel werden nicht industriell hergestellt, andere können preisgünstiger selbst produziert werden. Deshalb werden in unserer Apotheke etwa 90 verschiedene Arzneimittel regelmäßig hergestellt. Neben diesen Standardrezepturen werden auch individuelle Rezepturen für einzelne Patienten angefertigt. Ein großer Teil der hergestellten Arzneimittel sind sterile Zubereitungen, die in einem speziellen Labor unter aseptischen Bedingungen produziert werden.

Zytostatika-Zubereitung

Zentrale Zytostatika-Zubereitung
Hier werden die von den onkologischen Fachärzten verordneten Zytostatika patientenindividuell und gebrauchsfertig zur Infusion oder Injektion einzeln hergestellt.
Zytostatika sind Arzneimittel zur Behandlungen von bösartigen Tumoren. Sie erfordern bei der Zubereitung und  Applikation besondere Sorgfalt, da sie bei unsachgemäßem Umgang eine gesundheitliche Gefahrenquelle für das Pflegepersonal und die Ärzte darstellen können. In der Abteilung Zentrale Zytostatika-Zubereitung werden alle Zytostatika für die Patienten von Fachkräften der Apotheke (Apotheker und Pharmazeutisch-Technischen Assistentinnen) unter Benutzung moderner Einrichtungen und Geräte zubereitet. Es resultieren die größtmögliche Sicherheit für die Patienten, das Krankenhaus-personal sowie, als Nebenprodukt, ökonomische Einsparungen.